Luzern,

Motorbikes

Motorbikes

Projekte

Accessoires

Pictures

Moto Guzzi V7 Ambassador

Die Moto Guzzi ist total restauriert und neu aufgebaut (Frame Off). Nun strahlt sie im makellosem Zustand, wie frisch aus der Fabrik in Mandello del Lario. Der gelassene Fahrcharakter und die kommode Sitzposition der V7 laden zum Cruisen ein. Zweifelsfrei ein wunderbares Motorrad welches immer wieder von neuem fesselt und verzaubert.

Modellgeschichte

Im Jahr 1967 sorgte Moto Guzzi in der heimischen Motorrad-Branche für Aufsehen, als mit der V7 die erste italienische Maschine mit grossem Hubraum auf den Markt kam. Die Einführung war ein wichtiger Schritt für die italienischen Traditionsschmiede aus Mandello del Lario. Trotz höchster finanzieller Not, konstruierte Moto Guzzi die V7, welche mit Eleganz, Komfort und dem hohen Mass an Zuverlässigkeit dem Image des Herstellers neuen Glanz verlieh. Zudem wurde erstmals der luftgekühlte 90-Grad-V2-Viertaktmotor mit querstehenden Zylindern und längs laufender Kurbelwelle verbaut. Dieses Bauprinzip wurde zum Guzzi-Markenzeichen schlechthin.

Fahrzeugdaten

Inverkehrsetzung: 15.4.1971
MFK: 7.2018 (Veteran)
Kilometerstand: 61'500 km (gemäss Tacho)
Hubraum: 757 ccm
Leistung: 49 PS / 36 kW
Ausweiskategorie: A
Motorrad ohne Garantie.
Preis: CHF 14900.-

Anfrage